Mineralien - Fossilien - Natur

Lerne die Schönheit und Vielfalt der Natur kennen und dadurch auch schätzen!

die Gattung Ophrys - Ragwurz:

Die Gattung Ophrys umfasst mindestens 150 Arten, Hauptverbreitungsgebiet ist der Mittelmeerraum. In Österreich sind vier Arten vertreten. Die Bienen-Hummel- und Spinnenragwurz haben ihr österreichisches Hauptverbreitungsgebiet im Osten Österreichs, reiche Standorte sind inzwischen eine große Seltenheit. Die Fliegen-Ragwurz ist weiter verbreitet und kann auch im Bergland immer wieder angetroffen werden.


Ophrys apifera - Bienen-Ragwurz

 Ophrys apifera im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet


 

 

Ophrys holoserica - Hummel-Ragwurz

Ophrys holoserica im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet



Ophrys holoserica  im Bezirk Lilienfeld




Ophrys holoserica von anderen Standorten





Ophrys
 insectifera - Fliegen-Ragwurz

Ophrys insectifera im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet



Ophrys insectifera  im Bezirk Lilienfeld




Ophrys insectifera von anderen Standorten




Ophrys sphegodes - Spinnen-Ragwurz

Ophrys sphegodes im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet 

Nach über 30 Jahren Beschäftigung mit den einheimischen Orchideen, gelangte im Mai 2021 ein Fund von der Spinnenragwurz in Perchtoldsdorf. Kurz danach konnte die Art auch in der Gemeinde Hinterbrühl beobachtet werden. Damit gibt es nun für uns auch einen Nachweis dieser Orchideenart im BPW Gebiet.



Ophrys sphegodes von anderen Standorten

 


Ophrys Hybriden und Besonderheiten

im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet


Ophrys Hybriden von anderen Standorten


zur nächsten Orchideengattung