Lerne die Schönheit und Vielfalt der Natur kennen und dadurch auch schätzen!

die Weisslinge und Gelblinge

In dieser Familie sind in Österreich 20 Arten bekannt. Zur sicheren Bestimmung ist meistens Ober - und Unterseite des gleichen Falters notwendig. Einzelne Falterarten lassen sich anhand von Fotos nicht bestimmen. Hier wird der Artkomplex angeführt. Auch die Seehöhe der Beobachtung kann entscheidend sein um eine sichere Artzuordnung zu erreichen.


Weißlinge und Gelblinge im eigenen Garten




Weißlinge und Gelblinge im Biosphärenpark Wienerwald Gebiet


 Weißlinge von anderen Standorten

zur nächsten Schmetterlingsseite